Falkner, Brigitta


Archivierte Texte

keine

Brigitta Falkner, geb. 17. 6. 1959 in Wien. Lebt in Wien.

Buchveröffentlichungen:
1992 "Anagramme Bildtexte Comics", Das fröhliche Wohnzimmer-Edition, Wien
1996 "TOBREVIERSCHREIVERBOT Palindrome" (2. Auflage 1998), Ritter-Verlag, Wien - Klagenfurt
2001 "Fabula rasa oder Die methodische Schraube", Ritter-Verlag, Wien - Klagenfurt

Anthologien:
1993 "Kritzi-Kratzi", Anthologie visueller Poesie, Hrsg. Franzobel,edition ch, Wien
1994 linzer notate", Hrsg. Christian Steinbacher,Blattwerk, Linz - Wien
1995 "Das Rosenbärtlein-Experiment - Studien zum Anagramm", Renate Kühn, Aisthesis Verlag, Bielefeld
1996 "Fuszspuren: Füsze", Hrsg. Gerhard Wolf , Janus press, Berlin
1996 "ersichtlichkeiten - internationale visuelle Texte der 90er", Hrsg. S. J. Schmidt , experimentelle texte, Siegen
1996 "Mädchenmuster / Mustermädchen", Hrsg. Elfriede Czurda , konkursbuch verlag, Tübingen
1998 "Lehrbuch der literarischen Mathematik", Hrsg. Gerhard Grössing, Echoraum, Wien
1998 "Jelineks Wahl", Hrsg. Elfriede Jelinek, Brigitte Landes, Goldmann Verlag btb, München
2000 "Lachende Frauen", Hrsg. Inka Bachmann und Achim Fenz, Espresso Verlag, Berlin
2000 "Wiese", Harald Gsaller, Triton Verlag, Wien
2001 "SPRACHKURS - Beispiele neuerer österr. Wortartistik", Hrsg. P. Nachbaur. S. P. Scheichl, Haymon Verlag, Innsbruck

Zeitschriften:
1988 - 1999 Freibord 65, 85, 100 (Wien), Konzepte 8, 13 (Essen), Schreibheft 35, 38 (Essen), Kolik 5 (Wien), Zwischen den Zeilen 13/14 (Basel)

Arbeiten für den Rundfunk:
1996 "Familie Auer" (Ö1 - Kunstradio)
1998 "Das Absinken des Kehlkopfs" (Ö1 - Hörspiel)
1999 "Prinzip i" (Ö1 - Kunstradio, Sender Freies Berlin)

Ausstellungen:
1998 Einzelausstellung: "Bildtexte, Comics, Storyboards" Literaturhaus, Wien
2000 Sammelausstellung: "Lachende Frauen" Caricatura, Kassel, Historisches Museum, Frankfurt, am Main, Galerie Apex, Göttingen
2000 Sammelausstellung: "Dynamische Zeichen - Poesie zwischen den Medien", Gasteig, München

Stipendien und Preise:
Wiener Autorenstipendium
Buchprämie BMWFK
Staatsstipendium für Literatur
Wiener Autorenstipendium




 zurück