Brooks, Patricia


Archivierte Texte

|BLINKEN_EIN| Radio Rosa |BLINKEN_AUS| - Nachricht ...
|BLINKEN_EIN|Radio rosa |BLINKEN_AUS|- Nachrichten ...
|BLINKEN_EIN|Radio rosa|BLINKEN_AUS| - Nachrichten ...
|BLINKEN_EIN|Radio rosa|BLINKEN_AUS| - Nachrichten ...




Biographie

Patricia Brooks, geb. 22.11.1957 in Wien, seit 1991 freiberufliche Schriftstellerin. Mitglied der Grazer Autorenversammlung (GAV).

Annerkennungspreis für Literatur des Landes Niederösterreich 1997.
Theodor-Körner-Förderungspreis 1997
Hans Weigel-Literaturstipendium 2000/2001

Verschiedenen Veröffentlichungen im österreichischen Rundfunk.

Buchveröffentlichungen:
"Aquadrom" Kurzgeschichten, Edition Selene 1993
"Feuerfahrt. Winterspiel" Kurzgeschichten, Edition Selene 1996
"Kimberly" Roman, Edition Selene 2001

Anthologien:
"Österreichische Erzähler der Gegenwart" Balkans, Niederlande 1994
"Slam! Poetry!" Rowohlt 1995
"so gehe ich tag & nacht" Edition im Glashaus 1998

Theater:
"Szenenwechsel " Textmontage-Performance Wolfgang Kindermann/Klaus Haberl/Patricia Brooks 2002 - Theater in Schwechat
"Odysseus fragment 8 . Penelope" Text und Textbearbeitung Wolfgang Kindermann/Patricia Brooks
Oktober 2003 - dietheater Künstlerhaus




 zurück